Hando

Hando

Media

Hando
Kurzprofil / Steckbrief

Name: Hando
Genre: HipHop, Rap, Produzent
Wohnort: Wetzlar
Aktiv seit: 2005
Artist: Rap
Produktion: HipHop, Rap, RnB, Electro
Hando bei Facebook
Hando hat bereits mit 13 Jahren begonnen sich mit Musikproduktion zu beschäftigen. Mit 15 Jahren produziert er seine ersten Beats mit CuBase - erste Texte folgen im Alter von 14 Jahren. Mit der Zeit hat er immer mehr an Erfahrung gesammelt und bereits im Alter von 16 Jahren Produktionen mit Logic Pro 7 erstellt.

Kurz darauf erscheint das erstes Mixtape ("Feuersturm", 2005), dass er in Zusammenarbeit mit einigen befreundeten Künstlern aufgenommen hat. Da er es satt ist, dass jeder zweite Artist, der Home Recording Tapes produziert, immer wieder auf bekannte Instrumentals aufnimmt, sagt er sich, von nun an seine eigens produzierten Beats zu verwenden.

2006 erscheint so "On The Top", gemeinsam mit Tobbysh, einem anderen Rapper und Mitglied der Goldenen Mitte aus Wetzlar, das hauptsächlich von Hando produziert wurde. Es folgt ein weiteres Mixtape ("20/15... Prime Time - Shit!", 2006). Da Hando an Sampling allgemein nie wirklich interessiert war, spielt er die Melodien seiner Beats selber ein. Die Arbeitsweise wird mit den Jahren immer professioneller. Kurz nach seiner Anfang 2007 veröffentlichten Solo EP "Nichts als die Wahrheit", die offiziell das erste Projekt ist, das ausschließlich von ihm selbst produziert wurde, nimmt er einen Track mit Nedo auf, den er zuvor im Sommer 2006 kennen gelernt hat ("Stadt der vereinten Nationen"). Nedo und Hando beschließen gemeinsam ein Album aufzunehmen ("Fick die Welt", 2008), welches komplett von Hando produziert ist. Innerhalb von 2 Tagen wird das Album über 500 mal heruntergeladen, womit keiner der beiden gerechnet hatte. Nach einer kleinen Pause sollen also die Arbeiten für das zweite gemeinsame Album der beiden Rapper aus Wetzlar beginnen. Schnell stand fest, dass "Anormaler Lebensstil" noch Ende 2008 erscheinen soll. Zu dem Album wird ein Making Of gedreht, dass bereits innerhalb einer Woche über 1000 mal auf YouTube angeklickt wird. Das Album erreicht innerhalb von nur einem Tag über 500 Downloads und toppt somit alles, was zuvor in Wetzlar im Bereich Rap veröffentlicht wurde. Zwei Wochen nach dem Release erscheint das erste gemeinsame Video von Hando und Nedo, das innerhalb von 3 Tagen bereits 1000 Klicks sammelt. Ende 2009 produziert Hando das dritte Album, Kaliber .35, in Zusammenarbeit mit Nedo und einigen anderen befreundeten Künstlern.

Nach über einem Jahr Pause soll eine neue Ära beginnen. Hando und Tobbysh finden sich wieder gemeinsam im Studio ein und beginnen zusammen ein Album aufzunehmen. "Durch die Nacht" erscheint im Dezember 2010. Das ausschließlich von Hando produzierte Album setzt, vor allem in Qualität, hohe Maßstäbe für DGM und ist ein weiterer Schritt in die
richtige Richtung. Als ein weiterer Meilenstein für sich selbst kann Hando Ende April 2011 sein Studium der "Digitalen Musikproduktion" mit Bestnote abschließen. Dennoch ist keine Pause in Sicht und es geht "weiter wie gewohnt, mit dem Kopf durch die Wand."

Aktuell laufen die Produktionen für ein zweites Solo-Release, das unter dem Namen "Dieser Augenblick" veröffentlicht werden wird.

DGM35 - 2013

Bisherige Zusammenarbeit:
  • Vega
  • Pa Sports
  • Ali A$