Jack Louis

Jack Louis

Media

Jack Louis
Kurzprofil / Steckbrief

Name: Jack Louis
Genre: HipHop, Rap
Wohnort: Herborn
Aktiv seit: 2001
Ich komm' angefahren mit ner anderen Bahn
und wandere lang mit markanterem Klang
Jack Louis bei Facebook
Die erste Hip Hop Platte, der erste Freestyle, der erste Track. Diese Schlüsselmomente sind wahrscheinlich verantwortlich für das, was Jack Louis gerade so tut. Er steht vor dem Mikrofon und gewährt seiner inneren Energie freien Lauf.

Mit 12 Jahren eröffnete sich ihm der Weg zum Hip Hop als sein Cousin mal über's Wochenende einige seiner CDs bei ihm vergaß. Künstler wie Eminem, Wu-Tang-Clan und Dr. Dre bildeten eine große Inspirationsquelle. Während seiner Schulzeit befasste er sich mit dem Freestylen. Auf dem Schulhof wurden regelmäßig Battles unter Freunden ausgetragen.

Über die Jahre beschäftigte er sich intensiver mit dem Produzieren von Beats und dem Schreiben von Texten. Unter dem Künstlernamen "Big Papa Real" veröffentlichte er 2007 seine erste EP und im darauffolgenden Jahr ein selbstproduziertes Album.

"Jack Louis" (oder auch "Jack The Spitter") ist das Produkt
einer musikalischen, langen Reise.

Ob Battle-Rap, 90er-Jahre, West-Coast oder Funk, diese Einflüsse und die Liebe zum Hip-Hop nutzt Jack Louis als Antrieb für die Erschaffung seiner Tracks.

Seinen Sound würde er als "Spittersweet" beschreiben.